© 2019 by MAREN GUESSMANN

Vortrag 07. Sept 2019.jpg

FASZIEN

Quelle: google images

W O R K S H O P

HILFE ZUR SELBSTHILFE

FASZIENKURS: WIE KANN ICH MIR BEI SCHMERZEN SELBST HELFEN?

von Maren Güssmann, Physiotherapeutin, int. Dozentin im Bereich Faszien 

Samstag, 07. September 2019, 9:00-16:00

Frühanmeldung bis 24. August 2019 140€, danach 160€

Veranstaltungsort: Praxis Zentrum Göppingen (Freihof), Pappelallee 49, 73037 Göppingen

Im Kurs enthalten:

Kursskript

Faszien-Behandlungswerkzeug "Fascia-Releaser" im Wert von 30,-€

Teilnahmebescheinigung

INHALTE

Kursinhalte sind:

-      Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse bezüglich der Faszien

-      Aufbau und Eigenschaften der Faszien im menschlichen Körper; Anatomie in 3D

-      Bodyreading: Wie erkenne ich, wo Faszien bei mir verkürzt/ verklebt sind

-      Myofasziale Behandlungstechniken zur Durchführung an sich selbst*

-      Prävention von Schmerzen durch Faszientrainingsprogramm für Kraft und                         Elastizität

-      Ernährung

 * Selbstbehandlungstechniken werden wir lernen für:
    Kopfschmerzen
    HWS Beschwerden (Halswirbelsäule)
    LWS Beschwerden (Lendenwirbelsäule)
    Schmerzen am Iliosakralgelenk
    Hüftbeschwerden
    Kniebeschwerden
    Beschwerden am Fuß
    Beschwerden am Ellenbogen
    Beschwerden am Handgelenk

Anmeldung & Kontakt
Maren Güssmann
email: maren.guessmann@gmail.com

Telefon: 0152 595 126 49

V O R T R A G

Faszien und Biomechanik:

WIE EMOTIONEN SCHMERZEN VERURSACHEN

von Maren Güssmann, Physiotherapeutin, int. Dozentin im Bereich Faszien 

Freitag 06. September 2019, 18:00-19:30

Eintritt Vorverkauf 10€ (iPunkt, Rathaus Göppingen), Abendkasse 12€

Veranstaltungsort:

Praxis Zentrum Göppingen (Freihof), Pappelallee 49, 73037 Göppingen

In diesem Vortrag werden wir etwas mehr über die Komplexität der Faszien im menschlichen Körper erfahren, wie sie auf Emotionen reagieren und weshalb Stress und Ärger sich negativ auf unser Bewegungsverhalten auswirken und unsere allgemeine Leistungsfähigkeit stark beeinträchtigen, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Anmeldung & Kontakt
Maren Güssmann
email: maren.guessmann@gmail.com

Telefon: 0152 595 126 49

Bild Workshopt 07. Sept 2019.jpg